Westaflex Newsroom tipps Holland Campingplatz

Holland Campingplatz


holland campingplatz

Campingplätze sind in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen – das Angebot umfasst inzwischen mehr als 3200 Zeltplätze. Es gibt moderne, mit allem Komfort ausgestattete Campings an der ganzen Nordseeküste entlang oder einfachere in der freien Natur. Für viele Bauern stellt ein Holland Campingplatz eine alternative Erwerbsmöglichkeit dar. Manche bieten auch Milch und andere Nahrungsmittel frisch vom Hof an.

holland campingplatz

Nacktbaden ist in den Niederlanden weit verbreitet. Vielerorts gibt es einen speziell gekennzeichneten Abschnitt. In letzten Jahren entstanden immer mehr bloodcampings, FKK-Zeltplätze. Es gibt eine Liste mit Nacktstränden.

Westfriesische Inseln

Es gibt zahlreiche und Campinganlagen.

Ameland

Die zweitöstlichste der Watteninseln erreicht man von Holwerd aus. Die 3600 Einwohner leben in vier Dörfern. Die Insel lässt sich am besten mit dem Rad erkunden. Ein lohnendes Ausflugsziel ist die Ostplatte, wo Sie die Seevögel bei der Nahrungssuche beobachten können. Im malerischen Ort Buren, ca. 1 km vom Strand entfernt, bietet Familie Molenaar in ihrem Haus mit Garten zwei Bed-and-Breakfast-Zimmer an.

Schiermonnikoog

Auf die kleinste und östlichste der fünf Insel gelangen Sie von Lauwersoog vier bis fünfmal täglich in 45 min. Im Sommer können Sie sie bei Ebbe in einem zünftigen Fußmarsch aber auch von Pieterbuuren erreichen. Diese Tour durchs Wattenmeer ist allerdings sehr beschwerlich, weil Sie bei jedem Schritt tief einsinken und daher für die 20 km mindestens fünf Stunden brauchen. Auf der Insel sind keine Autos zugelassen, was Schier, wie die Insulaner ihre Heimat kurz nennen, zu einem Fahrradparadies macht.