Westaflex Newsroom Geen categorie Führungszeugnis online

Führungszeugnis online


certificaat

Bei einem Führungszeugnis online es sich um ein Dokument, in denen Angaben zu Vorstrafen und co. über eine bestimmte Person festgehalten werden. Beantragt werden kann es beim Bundesamt für Justiz. Weiterhin gibt es mehrere Möglichkeiten daran zu kommen. Sei es online, per Post oder direkt vor Ort. Nähere Infos zum Führungszeugnis, was es kostet und welche verschiedenen Typen es gibt, wird im Folgenden genauer erklärt.

führungszeugnis online

Welche Arten vom Führungszeugnis gibt es?

Zunächst einmal müssen für den Antrag bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Jede Person, welche das Alter von 14 Jahren erreicht hat, kann laut Gesetz ein entsprechendes Führungszeugnis beantragen bzw. beantragen lassen. Benötigt dafür wird ein gültiger Reisepass bzw. ein Personalausweis. Wie bereits erwähnt wird das Ganze vom Bundesamt für Justiz ausgestellt. Der Antrag läuft entweder über das Internet, vor Ort oder Post. Zudem stehen den Betroffenen folgende Varianten zur Auswahl:

– normales Zeugnis

– erweitertes Zeugnis

– behördliches Zeugnis

– europäisches Zeugnis

Die Art des Zeugnisses hängt ganz von der Situation des Betroffenen ab. In der Regel aber werden die normalen Exemplare von Arbeitgeber beantragt, um zu sehen, ob ihre zukünftigen Arbeitgeber keine kriminelle Vergangenheit haben.

Wie viel kostet das Führungszeugnis?

Die Kosten bei einem Führungszeugnis online unterscheidet sich kaum. Je nach Bundesland kann es zum ein oder andere Unterschied kommen. In der Regel aber bewegen sich die Preise zwischen 13 und 17 Euro. Das Bundesamt für Justiz befindet sich in der Stadt Bonn.